Logo

Teams & Ergebnisse

Links

Wanderpokal für Max Kranz

 

Erstmals wurde beim TC Rothenburg in diesem Jahr der Tenniskönig ermittelt. Während der ganzen Saison konnten die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen durch fleißiges Tennisspielen Punkte sammeln und sich so den Titel erarbeiten. Am meisten Punkte holte bei der Premiere Max Kranz, der dafür einen Wanderpokal und einen Intersport-Gutschein in Höhe von 30 Euro erhielt. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Federweißen-Turniers statt.
 
Das Konzept für den "Tenniskönig" erstellte Kathrin Grömer. Ziel war es, Kinder und Jugendlichen einen echten Anreiz zu mehr Präsenz auf dem Tennisplatz zu bieten. Die Rechnung ging auf, denn immerhin acht Nachwuchsspieler waren dabei, darunter allerdings nur ein Mädchen. Kathrin fertigte spezielle Spielzettel an und stellte die Regel für die Punktevergabe auf. So gab es Punkte für das Spiel an sich und Zusatzpunkte, wenn ein Junge mit einem Mädchen spielte, mindestens drei Jahre Altersunterschied bestanden oder gleich mit Erwachsenen gespielt wurde. Auch die Teilnahme an den Vereinsmeisterschaften schlug sich positiv in der Wertung nieder.
 
Mit Abstand am Eifrigsten war Max Kranz dabei. Stolze 227 Punkte holte er im Laufe der Saison. Max durfte sich bei der Siegerehrung zurecht als "Tenniskönig" feiern lassen und seine Preise in Empfang nehmen. Ganz eng ging es hingegen zwischen Rang zwei und drei her. 149 Punkte sammelte Haakon Riehe und setzte sich mit nur fünf Punkten Vorsprung auf Rang zwei. Er bekam einen Kinogutschein im Wert von 15 Euro. Platz drei erspielte Simon Weick (144). Ihm überreichte Kathrin einen Kinogutschein über 10 Euro. Auf den weiteren Rängen folgten David Metzger, Carlo Wetzel, Jan-Philipp Niemann, Annika Englert und Thorben Riehe.
 
Für alle Teilnehmer gab es als Anerkennung Urkunden und Dämpfer für Tennisschläger mit lustigen Motiven.
 
 
Tenniskönig Max erhält von Kathrin den Intersport-Gutschein.
 
 
Haakon bei der Siegerehrung. Alle Teilnehmer durften sich Dämpfer aussuchen.
 
 
Kathrin mit den bei der Siegerehrung anwesenden Jugendlichen.

Top News

Nov 08, 2017

H 50 gegen Grün Weiß Fürth

TCR-HERREN 50 feiern am 2.…
Okt 02, 2017

Federweißerturnier 2017

Federweißerturnier und Ehrung…
Okt 02, 2017

Frauen-Power-Doppel

Damen des TC Rothenburg…



Powered by Joomla!®. XHTML and CSS.