Logo

Teams & Ergebnisse

Links

7. Sparkassencup 2017 und Tennis-Sommerfest

7. Sparkassencup 2017 und Tennis-Sommerfest

Am 29.07.2017 fand der 7. Sparkassencup auf der heimischen Tennisanlage mit einer großer Teilnehmerzahl und tollem Wetter statt.

Das Wetter meinte es an diesem Samstag richtig gut mit dem Tennisverein und die Sonne schien den ganzen Tag bei tollen Temperaturen. Der Fun-Cup konnte somit mit guter Laune beginnen und mit einem schönen Abend mit dem Sommerfest abschließen.   

Der 1. Vorsitzender Herrmann Schiffermüller, Wilhelm Schurz von der Sparkasse und Rainer Brahm mit Jonas Holstein begrüßten die Gäste auf der Anlage des TCR. Das Turnier, das unter der Leitung von Rainer Brahm, Jonas Holstein und Detlef Hirschmann stand, ging im bewährten Modus über die Bühne. In Mixed-Paarungen wurde auf Zeit mit unterschiedlichen Partnern gespielt. Wie letztes Jahr schon, waren viel mehr Frauen als Männer angemeldet, insgesamt waren es über 50 Sportler am Start. Sie spielten je zwei Runden am Vormittag und Nachmittag und kamen insgesamt auf 2 Stunden Tennis. Die Teilnehmer waren bunt zusammengewürfelt, kamen nicht nur vom TC Rothenburg, sondern auch von umliegenden Vereinen. Der Sparkassen-Cup wurde seinem Ruf als geselliges Turnier, das Teilnehmer aller Altersklassen und Spielstärken anspricht, wieder voll gerecht.

 

Für die Bewirtung mit Herzhaftem sowie Kaffee und Kuchen sorgten Sissi Schröder-Wenz mit Ihrem hervorragendem Team . Gekühlte Getränke gab es am Ausschank, an dem unter anderem Lothar Schliwa und Fritzi Hofmann mit Ihrer Crew beteiligt waren.

 

Turniersieger bei den Herren wurde Markus Hofmann bzw. Petra Schwemmbauer-Fohrer bei den Damen. Sie erhielten einen großen Pokal. Rang 2 ging an Fritz Forler und Yvonn Lämmerhirt, für die es jeweils ein Getränkespender mit Zapfhahn gab. Die neue Kategorie „Newcomer“ gewann erstmalig Sandra Müller und erhielt auch einen kleinen Pokal.

 

 

Nach der tollen Siegerehrung wurde gleich übergegangen zu dem traditionelle Sommernachtsfest. Einige Teilnehmer des Turniers blieben, zudem strömten viele weitere Mitglieder und Freunde auf die Anlage. Sie ließen sich Steak und Bratwurst mit leckere Salate bei schönem Wetter schmecken. Das neu gefundene Duo Kersten Kaiser und Benjamin Pillmann grillten den ganzen Abend für die Gäste. Für die musikalische Umrahmung sorgte dieses Jahr der DJ Hadley, alias Gerd Höller aus Niederstetten, und begeisterte die Menge bis 1 Uhr in die  Nacht. Jeder Gast hatte die Chance durch Wunschzettel sich Lieder zu wünschen und diese wurden im laufe des Abends vom DJ gespielt. Viele Tanzmäuse haben sich auf der Tanzfläche gezeigt bzw. gefunden und sogar gemeinsame Tänze wurden getanzt.

 

In der Bar warteten bereits div. Barkeeper im fliegenden Wechsel auf die Partygäste mit verschieden Getränke, wie zum Beispiel mit Aperol Spritz, Cuba Libre, Captain Morgan, Misch-Masch, Sekt und Baileys. Die Feierlaune war lange nicht zu brechen und die Feier ging bis in die Morgenstunden bei guten Unterhaltung und Musik aus der Box.

 

 Fazit: Eine rundum gelungen Veranstaltung mit viel Spaß und Freude.


Vielen herzlichen Dank nochmals für die vielen, leckeren Kuchen- und Salatspenden.

 

 

 

 

 

Top News

Nov 08, 2017

H 50 gegen Grün Weiß Fürth

TCR-HERREN 50 feiern am 2.…
Okt 02, 2017

Federweißerturnier 2017

Federweißerturnier und Ehrung…
Okt 02, 2017

Frauen-Power-Doppel

Damen des TC Rothenburg…



Powered by Joomla!®. XHTML and CSS.