Frauen-Power-Doppel

  • Drucken

Damen des TC Rothenburg spielten ein Fun-Doppel-Turnier

 

Am Sonntag, den 24.09.2017, traffen sich erstmalig zu der Veranstaltung "Frauen-Power-Doppel" 12 Frauen auf der heimischen Anlage, um auf 3 Plätzen Fun-Doppel zu spielen.  Vorab wurden die Damen/Jugendlichen vom TCR per Mail informiert bei einer Doodle-Umfrage für ein Frauen-Power-Doppel teilnzunehmen. Hierbei wurden alle Damen/Jugendliche des Vereins  aus den verschiedenen Bereichen angeschrieben, wie aus den Damen 1, Damen 30, Hobbygruppe, Jugendmannschaft und Mitgliedern, die einfach Just-for-Fun spielen. Nach der Terminumfrage bei "Doodle" hat sich der 24.09.2017 als Tag der Veranstaltung herausgestellt.

 

Um 14 Uhr begann das erste Damen-Doppel aufgeteilt auf Feld 2, 3 und 4 mit vorgegebenen Paarungen und einem Zeitlimit von 45 min. Bei den ersten Paarungen konnten wir schon einige schöne Spielzuge auf dem Platz sehen und einige heiß umkämpfte Bälle. Der Spaß an diesem Tag Stand im Vordergrund und konnte auch durch das tolle Wetter noch bekräftigt werden. Nach den ersten 45 min. Spielzeit gab es eine kurze Pause und dann wurden neue Paarungen durch das Losverfahren ausgewählt. Auch diese Paarungen hatten es in sich und man konnte auf einigen Plätzen lautes Lachen hören oder sehr lange Spielzüge sehen, die man so gar nicht erwartet hätte.  Bei der letzten Runde des Frauen-Power-Doppel sollte nicht durch Losverfahren oder Vorgaben die Paarungen bestimmt werden, sondern nur durch die eigene Körpergröße. Das heißt, dass die größte Dame an diesem Tag mit der kleinsten Dame ein Paar stellten und die Gegerinnen waren die 2. größte Damen und die 2. kleinste Dame. Eine tolle bunte Gruppe waren auf den Spielfeldern zu sehen und nach 45 min. war leider die geplanten 3 Doppel für diesen Tag schon zu Ende. 

Der angebrochene Abend wurde dann noch schön im TCR-Clubhaus mit Familienpizza, div. Getränken und guter Unterhaltung mit Hintergrundmusik aus den 80/90er verbracht.  

 

Fazit: Eine tolle Veranstaltung für unsere Damen im Verein und die Wiederholung für 2018 ist gewiss!