Logo

Teams & Ergebnisse

Links

Federweißerturnier 2017

Federweißerturnier und Ehrung des Jugend-Tenniskönig

 

Am Sonntag, den 01.10.2017 fand auf der heimischen Tennisanlage am Philosophenweg bei schönen Herbstwetter das traditionelle Federweißerturnier statt, mit anschließender Ehrung unseres Jugend-Tenniskönig durch die VR-Bank Mittelfranken West.
 
Das Federweißerturnier begann um 11 Uhr im Tennisclubhaus mit einem deftigen Weißwurstfrühstuck, alternativ gab es auch Wienerle, und eine offizielle Begrüßung der 28 Teilnehmer durch Friederike Hoffmann. Die ersten 3 Runden wurden im Losverfahren ausgelost und auf die 7 Plätze unserer schönen Anlage verteilt. Bei strahlenden Sonnenschein und angenehmen Temperaturen konnten einige tolle Doppel-Mix-Partien stattfinden, um am Ende die goldene Zwiebel zu gewinnen. Nach der 3ten Runde sollte nicht das Los, die nächsten Doppel entscheiden, sondern die Körpergröße der Teilnehmer. Der größte, männliche Teilnehmer spielte mit der größten, weiblichen Teilnehmerin gegen die 2 größten Teilnehmer des jeweiligen Geschlechtes. Eine witzige Idee, die auch den Teilnehmern gefallen hat und somit ging die letzte Doppel-Paarung nach 30 min. Spielzeit viel zu schnell wieder vorbei.
 
Nach den gespielten 4 Runden Mix-Doppel wurde die goldene Zwiebel ermittelt und gewonnen hat Jürgen Dobrovski und Marque Berger. Danach wurde der diesjährige Tennis-König durch einen Vertreter der VR-Mittelfranken West und unserem Vorstand Herrmann Schiffermüller und Friederike Hoffmann gekürt.
 
Der diesjährige Tennis-König beim TC Rothenburg wurde Max Uhlig, der durch viel Spielen außerhalb des Trainings von mind. 3 Std. in der Woche und großen Angagemour, an diesem Tag geehrt wurde. Max Uhlig erhielt einen Pokal mit Urkund und zusätzlich eine Packung Griffbänder für den Tennisschläger durch Herrn Schmidt überreicht, die durch unseren Sponsor der VR-Bank Mittelfranken West für unsere Jugend ermöglich wurde. 
Herrmann Schiffermüller und Friederike Hoffmann gratulierten auch den weiteren 8.Teilnehmern, wie Annika Englert und Jan-Philipp Niemann, und erhielten jeweils auch eine Urkunde und Griffbändern dazu. 
 
Der "Tenniskönig" fand das 2-Mal im Verein statt und soll die Jugend auffordern auch außerhalb des Trainings mit anderen Spieler auf dem Platz Tennis zu spielen. Hierbei soll die Spielpraxis gefördert und die Jugendlichen angespornt werden, mit anderen Mitgliedern auf dem Platz ein paar Bälle zu schlagen. Die Jugendliche bekommen sogar zusätzliche Bonuspunkte, wenn Sie mit Erwachsenen ein paar Bälle oder ein paar Sätze miteinander spielen. Der Jugend-Tenniskönig wird auch wieder im Jahr 2018 ausgetragen und hoffen auf weitere, engagierte Jugendliche.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Top News

Nov 08, 2017

H 50 gegen Grün Weiß Fürth

TCR-HERREN 50 feiern am 2.…
Okt 02, 2017

Federweißerturnier 2017

Federweißerturnier und Ehrung…
Okt 02, 2017

Frauen-Power-Doppel

Damen des TC Rothenburg…



Powered by Joomla!®. XHTML and CSS.